Bitte hilf uns, diese wichtigen Infos zu verbreiten und teile diese Seite:

Der Wirkstoff Q10, oder auch Ubichinon genannt, ist eine körpereigene Substanz, die zum Teil über die Nahrung aufgenommen, aber auch vom Körper selbst produziert wird. Das Vitamin befindet sich in allen Zellen des menschlichen Körpers und ist dafür zuständig, die Energie in den Zellen zu erzeugen. Damit ist das Q10 für die Vitalität und Leistungsfähigkeit des Körpers von höchster Relevanz. [1]

Die Bezeichnung “Coenzym Q10” ist ein Sammelbegriff für alle Ubichinone, die im menschlichen Körper vorkommen und von diesem immer wieder neu hergestellt werden.

Was ist das Coenzym Q10?

Das Coenzym Q10 ist für die meisten Menschen bekannt als ein Anti-Aging Mittel, das Vitamin verfügt aber über zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften. Jede einzelne Zelle benötigt das Coenzym, um die Energieversorgung sicherzustellen. So sind die Körperzellen auf die Mitwirkung des Coenzym Q10 angewiesen, um aus der Nahrung Energie zu gewinnen. Weiterhin aktiviert Q10 das Immunsystem, stärkt das Herz und die Nerven und steigert sogar in Verbindung mit körperlicher Aktivität die Fettverbrennung.

Warum sollte man sich für ein liposomales Q10 Präparat entscheiden?

In der liposomalen Form wird das Coenzym besonders bei der oralen Gabe geschützt. Verdauungsprozesse, Toxine und der First-Pass-Effekt sorgen dafür, dass bei der Einnahme von  Nahrungsergänzungsmitteln ein großer Teil der Wirkstoffe verloren geht. Das Coenzym Q10 kann in einem gewöhnlichen Präparat deutlich schlechter aufgenommen werden. Das Liposom verfügt über die Eigenschaft, den enthaltenen Wirkstoff einzuschließen und ihn sicher an den Zielort zu transportieren. Dadurch ist die Bioverfügbarkeit des liposomalen Q10 deutlich erhöht, ein großer Teil des Wirkstoffs kann aufgenommen und verwertet werden.

Das Coenzym wird für zahlreiche Prozesse benötigt, was eine ausreichende Versorgung des Körpers unabdingbar macht. Bei dem Präparat handelt es sich um kein Medikament, dennoch kann ein Mangel schwerwiegende Störungen im Metabolismus und den Organsystemen hervorrufen.

 

Aufgaben
Für die Energieversorgung Für die Energieumwandlung (Atmungskette) im menschlichen Körper werden viele Enzyme und Vitalstoffe benötigt. An diesem Prozess ist das Coenzym Q10 als wichtiger Bestandteil als letzten Schritt in der Atmungskette beteiligt.
Als Antioxidans Das Coenzym Q10 hat starke antioxidative Eigenschaften und fängt schädliche freie Radikale ab. Daher sorgt das Coenzym Q10 für die Zellgesundheit.
Für ein junges Hautbild Mit steigendem Alter lässt die körpereigene Produktion von Q10 ab. Dadurch steigt die Produktion von freien Radikalen, was die Hautalterung fördert. Eine ausreichende Versorgung mit liposomalen Q10 kann damit den Prozess der Hautalterung stoppen.
Für ein gesundes Herz-Kreislauf-System Liposomales Q10 schützt das Herz und die Gefäße im menschlichen Körper, aufgrund der antioxidativen Wirkung.
Für gesunde Nerven Durch die Energieversorgung mit Hilfe des Coenzyms wird die Funktionsfähigkeit der Mitochondrien (=”Zell-Kraftwerke im menschlichen Körper) verbessert, was Nervenkrankheiten vorbeugt bzw. die Nerven schützt.
Gegen Parkinson Das Fortschreiten von Parkinson kann mit Hilfe von ausreichendem Q10 verlangsamt werden. Auch der Zustand der Parkinson Patienten kann mit dem Coenzym verbessert werden.
Gegen Entzündungen Das Coenzym reguliert die Ausschüttung des Stoffes NF-kappaB, der für die Aktivierung von Entzündungsprozessen verantwortlich ist.
Für ein starkes Immunsystem Durch die entzündungshemmenden Eigenschaften des Coenzyms wird das Immunsystem gestärkt. In Verbindung mit dem Vitamin E, leistet liposomales Q10 einen großen Beitrag bei der Abwehr von Viren und Bakterien.
Gegen Infektionen Liposomales Q10 kurbelt die Produktion von Antikörpern und Immunzellen an, weswegen diese Wirkung Infektionen verhindern oder lindern kann.
Für kräftige Muskeln Als Energielieferant produziert das Coenzym Q10 den nötigen Kraftstoff ATP, der die Muskeln antreibt.
Fördert die Fettverbrennung Die Fettverbrennung wird durch die ausreichende Versorgung mit liposomalem Q10 bei körperlicher Aktivität angekurbelt.
Liposomales Q10

Q10- Mangel: Ursachen & Folgen

In jüngeren Jahren kann der Mensch in der Regel das Coenzym in nahezu ausreichender Menge selbst produzieren, sofern keine Erkrankungen oder metabolische Störungen vorliegen. Unter bestimmten Umständen ist eine zusätzliche Zufuhr des Q10 Vitamins notwendig, wenn sich der Bedarf aufgrund von Stress, Alter, körperlicher Anstrengung, Herzschwäche, Nikotinabhängigkeit oder Alkoholabhängigkeit erhöht. Auch schlechte Lebensangewohnheiten, wie eine unausgewogene Ernährung, führen zu einem Q10-Mangel und beeinträchtigen damit die Gesundheit.

Der Q10-Mangel äußert sich auf verschiedene Weisen. Im häufigsten Fall kann der Körper nicht genug Energie für die Stoffwechselprozesse produzieren, wenn das Coenzym nicht in ausreichender Menge hergestellt werden kann. Ebenso bilden sich im Körper vermehrt freie Radikale, welche die Zellbestandteile und Proteine zerstören können. Dabei können Symptome entstehen, die ebenfalls bei chronischem Stress auftauchen. Zudem führt die Ansammlung von freien Radikalen zu einer Beschleunigung der Zellalterung, welche sich unter anderem optisch am Hautbild äußert und Alterscheinungen beschleunigt. [4]

Um einem Q10-Mangel vorzubeugen oder auszugleichen, empfiehlt sich die externe Zufuhr mit einem liposomalen Q10-Präparat. In vielen Fällen kann eine ausreichende Versorgung mit Q10 vitalisierend wirken. Mit Hilfe der liposomalen Nahrungsergänzungsmittel wird der tägliche Bedarf an Q10 sichergestellt. Die Aufnahme in liposomaler Form zeichnet sich durch eine sehr gute Verträglichkeit aus, Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Das überschüssige Coenzym kann über die Harnwege und Verdauungswege ausgeschieden werden. Dennoch sollte die angegebene empfohlene Menge nicht überschritten werden.

Tipp: Durch eine Kombination von Q10 und Vitamin E kann eine bessere Wirkung erzielt werden, da beide Vitamine in vielen Prozessen im Körper eng zusammenarbeiten.

Quellen:

  • [1] http://www.gesundheitsinstitut-deutschland.de/was-ist-q10/
  • [2] https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/coenzym-q10produkte-ist-ein-nutzen-wirklich-bewiesen-21067
  • [3] https://www.zeinpharma.de/ratgeber/vitalstoffe/coenzym-q10-lebensmittel-fuer-mehr-vitalitaet
[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*